TiPY Verzögerung

Liebe TiPY Kunden und TiPY Interessierte!

Die wichtigste Information, TiPY ist in Produktion und wird mit allen Feature und in bester Qualität fertig gestellt.

Den erhofften Zeitpunkt der Fertigstellung müssen wir aber erneut verschieben und hierzu möchte ich mich für die späte und bis dato spärlichen Informationen entschuldigen.

Anhaltende Verhandlungen und Änderungen mit dritten Firmen machen es schwierig laufende Entscheidungen oder Informationen zu veröffentlichen. 

Über diesen Punkt sind wir glücklicherweise hinaus und ich kann in den nächsten Wochen bis zur Fertigstellung mehr erzählen.

Ich habe schon die Freude gehabt mit einigen Kunden und Interessenten zu telefonieren und möchte mich nochmals bei allen für Ihre Geduld und das Interesse herzlich bedanken.

Der neue Zeitplan sieht vor, dass wir mit Mitte September noch rechtzeitig für die Rehacare Messe in Düsseldorf, die so genannte Nuller Serie als Start fertig haben. Das sind die ersten TiPY der Serienproduktion, die quasi nochmal getestet werden und die Vorlage zur ersten Einser Serie bildet, die dann auch fertig für den Versand ist.

Wir nützen die jetzige Verzögerung um so viele Tests wie möglich schon vorab abzuschliessen um schneller von der Nuller zur Einser Serie zu kommen. Das heißt die bestehenden TiPY werden dauerbelastet, zerlegt und malträtiert bis zum bitteren Ende. All diese Testes sind für Zulassungen und Zertifikate notwendig und stellen unsere gewünschte Qualität sicher. 

Wie kommt es zu diesen Verzögerungen? Als Startup kommt es vor, dass man sich hinter größeren Firmen anstellen und länger auf Rückmeldungen von Lieferanten und Produzenten waten muss. Das passiert öfter als erwarte und bedeutend länger als erwartet. Da kommt man rasch in eine Wartezeit von 4-8 Wochen, die nachfolgende Aktionen wiederum verschieben und eine Kettenreaktion auslöst, die unverhältnismäßig lange und schwer planbar oder kommunizierbar ist.

Eine große Rolle spielt auch das Team. Hierbei gilt es für mich mit dem besten Team, den best geeignetsten Produzenten und Lieferanten zu arbeiten. Das hat einige Anläufe gebraucht und auch zuletzt zu Verzögerungen, verschiedenen Wechsel und zu schweren Entscheidungen geführt.

Auch wenn es für mich sehr unangenehm ist und schwere aber wichtige Entscheidungen einen Schritt zurück bedeuten so steht im Vordergrund einzig uns alleine Ihnen ein großartiges TiPY Produkt anbieten zu können.

Das Team von Produzenten aus mehreren Länder ist nun komplett und auch schon mitten in der Serienüberleitung der Produktion von TiPY. Ich persönlich bin rund um die Uhr an TiPY dran und möchte Sie bitten mich gerne bei Fragen jederzeit zu kontaktieren.

Bitte vergessen Sie nicht, dass TiPY eine einzigartige Tastatur und einmalig im Design, in Ausführung und Funktionen ist. Fast alles was TiPY in der Herstellung und an Teilen ausmacht, ist nicht genormt sondern extra für TiPY entwickelt und erstellt.

Alle von Ihnen bisher getätigten Bestellungen sind von unserer Hausbank abgesichert und ich würde mich freuen, wenn Sie ebenfalls an TiPY dran bleiben. Selbstverständlich kann ich aber verstehen, wenn Ihnen die Wartezeit zu lange dauert und Sie stornieren möchten. Eine Stornierung ist immer, jederzeit bis 30 Tage nach der Lieferung möglich und Ihr Geld wird umgehend über Stripe und Paypal innerhalb von 5-10 Tagen retourniert.

Die Erstauslieferung Ihrer TiPY erfolgt über mich und DHL aber danach werden diese dann auch über Amazon Prime verkauft und auch versendet. Somit besteht auch die Möglichkeit einer späteren Bestellung mit natürlich schnelleren Versand. Aufgrund deren Vertriebsbedingungen kann es zu einer minimalen Preisänderung kommen.

Ich möchte mich auf jeden Fall für Ihr Interesse an TiPY und Ihre Geduld bedanken.

Weitere Informationen folgen unter https://tipykeyboard.com/neuigkeiten

Bis auf weiteres wünsche ich Ihnen alles Beste 

Matthaeus Drory

TiPY Keyboard

Matthaeus Drory

Drory Handels GmbH

Comments are closed.